Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Leibniz Universität Hannover
Universität Kassel
Universität Paderborn
Foto: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Die Sprache der Mathematik beim Übergang von der Schule zur Hochschule

Julian Körtling, Universität Kassel

Betreuer: Prof. Dr. Andreas Eichler

Kurzbeschreibung der Promotionsvorhabens, Stand der Promotion & Methoden:

Die Problematik beim Übergang von der Schule zur Hochschule im Fach Mathematik wurde bereits aus verschiedenen Perspektiven untersucht, wobei u. a. die Sprache der Mathematik in einigen Arbeiten als besondere Schwierigkeit für Studienanfänger herausgestellt wird (Gueudet, 2008). Ziel des Dissertationsprojektes ist es deshalb, ebendiesen Transitionsprozess von der Schulsprache zur mathematischen Sprache an der Hochschule genau zu beschreiben und zu analysieren und insbesondere die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Welche Sicht auf die mathematische Sprache haben die Studierenden im ersten Semester?
  • Wie werden Veränderungen hinsichtlich der mathematischen Sprache von ihnen im Verlauf des ersten Semesters wahrgenommen?
  • Welche Schwierigkeiten ergeben sich durch bzw. mit der mathematischen Sprache für die Studierenden?

Dazu werden leitfadengestützte Interviews mit Studierenden der Studiengänge gymnasiales Lehramt Mathematik und Bachelor Mathematik im ersten Semester zu vier Zeitpunkten geführt. Die Auswertung der Interviews soll mit einem codierenden Verfahren in Anlehnung an Methoden der Grounded Theory und qualitativen Inhaltsanalyse erfolgen.

Derzeit befindet sich das Projekt in der Phase der ersten Erhebung: Im WS 2018/19 konnten elf Studierende als Interviewteilnehmer/innen gewonnen werden, mit denen bereits je zwei Interviews geführt wurden. Parallel wird mit der Transkription und ersten Auswertungen begonnen.

Ansprechpartner

Julian Körtling
Universität Kassel

Telefon:       +49 561 804-4623
E-Mail:         
jkoertling[at]mathematik.uni-kassel.de
Büro:           AVZ III