Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Leibniz Universität Hannover
Universität Kassel
Universität Paderborn
Foto: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Sarah Khellaf, Universität Hannover
Betreuer: Prof. Dr. Reinhard Hochmuth

Kurzbeschreibung der Promotionsvorhabens 

Im Rahmen dieser Dissertation sollen Aufgaben entstehen und evaluiert werden, die unter anderem in der im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes "Leibniz Prinzip" der Förderrichtlinie "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" am Standort Hannover neu entstandenen Veranstaltung "Einführung in die Didaktik der Mathematik" für Studierende des Lehramts an Gymnasien und des Fächerübergreifenden Bachelors im ersten und zweiten Semester genutzt werden können. Die Aufgaben sollen das Primärziel der Veranstaltung bedienen, eine Brücke zwischen Fachwissenschaft und Fachdidaktik im Bereich Mathematik herzustellen.
Hierzu muss die Zielsetzung der Aufgaben konkretisiert werden. Ist dies geschehen, sollen geeignete Aufgaben erstellt, implementiert und evaluiert werden.
Die Methoden für etwaige Datenerhebungen werden voraussichtlich qualitativ sein. Der Gesamtprozess orientiert sich am Vorgehen des Design-Based Research. 

Sarah Khellaf
Universität Hannover

Raum:     F406
Telefon:  0511 - 762 - 19358
E-Mail:    khellaf(at)idmp.uni-hannover(dot)de