Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Kassel
Leuphana Universität Lüneburg
Universität Paderborn
Foto: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Beweisen, Darstellen, Verstehen, Anwenden in der Hochschulmathematik am Beispiel des Konvergenzbegriffs

Laura Ostsieker, Universität Paderborn
Betreuer: Prof. Dr. Rolf Biehler

Kurzbeschreibung des Promotionsvorhabens:

Der Begriff der Konvergenz von Folgen ist einer der zentralen Begriffe im Rahmen einer Analysis-1-Vorlesung für BaGym-Studierende. Dieser Begriff bereitet vielen Studienanfängern jedoch enorme Schwierigkeiten. Ziel des Forschungsvorhabens ist zum einen die Entwicklung von einem Test zum Vorwissen zum Konvergenzbegriff und eines weiteren Tests zum Verständnis des Konvergenzbegriffs. Ein weiteres Ziel ist die Analyse der Kompetenzen und Fehlvorstellungen von BaGym-Studierenden im Zusammenhang mit dem Begriff der Konvergenz von Folgen. Außerdem soll ein Konzept eines Workshops zur Unterstützung eines  tiefen Verständnisses des Konvergenzbegriffes entwickelt, erprobt und evaluiert werden.  

Der Workshop wurde bereits konzipiert, erprobt, überarbeitet und erneut durchgeführt. Die Tests wurden entwickelt und eingesetzt. Die Datenerhebung ist somit abgeschlossen. Mit der Auswertung der Daten wurde begonnen.  

Für die Auswertung der Tests wurde die Item Response Theory gewählt. Für die Auswertung der Diskussionen in den Workshops ist die Qualitative Inhaltsanalyse vorgesehen.  

Publikationen

Ostsieker, L. (2013). Konvergenz von Folgen: Eine Studie zur Wissensentwicklung im Rahmen einer Analysis 1-Vorlesung. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2013: Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik (Bd. 2, pp. 728-731). Münster: WTM-Verlag. 

Ostsieker, L. & Biehler, R. (2012). Analyse von Beweisprozessen von Studienanfänger/innen bei der Bearbeitung von Aufgaben zur Konvergenz von Folgen. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2012: Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik (Bd. 2, pp. 641-644). Münster: WTM-Verlag.

Ansprechpartner

Laura Ostsieker
Universität Paderborn

Büro:           J2.314
Telefon:     +49 (0)5251 60-2659
E-Mail:       ostsieker[at]khdm.de